KIRCHLICHE TRAUUNG IN HERNE

Laura und Stefan durfte ich bereits ab dem “Getting ready” fotografieren. Nach dem Styling ging es für beide getrennt von einander weiter in die Kirche. Während Stefan drin auf seine Braut wartete, fuhr Laura draußen mit der Limousine vor. Stefan musste sich noch einige Augenblicke gedulden, denn Laura hatte ihren Strauß Zuhause vergessen. Mit großer Spannung ging nun alles weiter voran und die Braut wurde an der Seite ihres Vaters in die Kirche geführt. Selten habe ich eine so emotionale Trauung miterleben dürfen. Es flossen viele Tränen und es war eine ganz besondere Stimmung in der Kirche. Nach der Trauung ging es für das Brautpaarshoting in der Limo weiter zur Akademie Mont-Cenis, ebenfalls in Herne. Trotz der Hitze hatten wir viel Spaß beim Fotoshooting. Zur anschließenden Feier ging es dann in das Forum nach Castrop. Hier wartete die Gesellschaft bereits mit einem Glas Sekt auf das Brautpaar.